Thermie - Japanische Wärmebehandlung


Thermie basiert auf der Tradition der japanischen Kräuterheilkunde. Verwendet werden in Stäbchen gepreßte Heilkräuter und Mineralien. Diese werden zum Glimmen gebracht und mittels eines speziellen Instruments über die Hautoberfläche geführt. Die Haut mit ihren Reflexzonen wird durch die Heilkräuter erwärmt und stimuliert. Das Kräuteraroma und die Wärme fördern die Durchblutung. Der Körper wird entschlackt und entgiftet. Die Muskeln und das Bindegewebe werden durch die Wärme entspannt und durch die gleichzeitig stattfindende Massage gelockert. Ebenso wird der Säure-Basen-Haushalt ausgeglichen und das Lymphsystem angeregt.

Dauer: 50 Minuten
Preis: 60 €